butSoRa

Drucken

Tag der offenen Tür in der Realschule Westerkappeln 2013

Informationstag-RSWProbeunterricht gut gelaufen

Bigband und Tanz-AG zeigen ihr Können: Die Realschule Westerkappeln präsentiert sich beim Informationstag für die künftigen Schüler der fünften Klasse von ihrer besten Seite. Viele Fragen werden zudem beantwortet.

„Willkommen in der Realschule Westerkappeln, hier ist Deine Eintrittskarte für den heutigen Tag!“, in diesem Tenor wurden die Viertklässler und deren Eltern am Samstag in der Realschule Westerkappeln begrüßt. Die Verantwortlichen hatten sich Einiges einfallen lassen und ein buntes und durchstrukturiertes Programm auf die Beine gestellt, um den Neuankömmlingen die Schule zu präsentieren.

Sowohl die Tanzgruppe als auch die RSW-Bigband überzeugten die Grundschüler und sorgten für Begeisterung beim Publikum.

Nach der offiziellen Begrüßung ging es gruppenweise in den Fachunterricht. Die Mädchen und Jungen der fünften Klasse hatten die „Probestunden“ mit vorbereitet. Dort bekamen die „Neuzugänge“ einen ersten Einblick in die Unterrichtsinhalte und –methoden und konnten gleichzeitig die Klassen- und Fachräume begutachten.

Schulleiter Ralf Kutschwalski und das Kollegium standen im Anschluss für Fragen in der Mensa allen Gästen zur Verfügung.

Für das kommende Schuljahr blickt Kutschwalski positiv in die Zukunft. „Sollte das Kind eine Realschulempfehlung erhalten haben, sollte man es auch hier hin schicken“, vertritt er seinen Standpunkt. Er geht davon aus, dass die Gesamtschule Ibbenbüren, die mit 291 Anmeldungen für die fünfte Klasse, sicher den einen oder anderen Schüler der Realschule abgeworben hat.

 Die Anmeldungen für die Realschule Westerkappeln laufen ab Dienstag, 12. Februar, bis Freitag, 15. Februar.

Westfälische Nachrichten vom 11. 02. 2013 - Stephan Jaroschek