butSoRa

Logo Schule Betrieb final 300dpiDurch das möglichst passgenaue Zusammenbringen von Schule und Betrieb soll eine langfristige Partnerschaft entstehen, die durch eine schriftliche Kooperationsvereinbarung dokumentiert wird. Dabei ist nicht an die mehr oder weniger intensiven Kontakte zu Betrieben gedacht, die Schulen schon meist im Rahmen von Schülerbetriebspraktika, Ausbildungsmessen oder anderen Maßnahmen der Berufsorientierung pflegen. Über diese lockeren Kontakte hinaus sollen sich Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen entwickeln, die auf Dauer angelegt sind und sich als eine mit Verbindlichkeiten versehene Beziehung verstehen.

Die Kooperationsvereinbarung kann individuell ausgestaltet werden und sollte die von den Partnern gewünschten Aktivitäten enthalten. Die IHK und die örtlichen Partner unterstützen die langfristige, dauerhafte und nachhaltige Umsetzung der Partnerschaft.

In einer solchen Partnerschaft zwischen Schule und Betrieb werden gemeinsam Maßnahmen geplant und durchgeführt. Beispiele hierfür sind:

  •     Bewerbungstrainings
  •     Schüler- und Lehrerbetriebspraktika
  •     Vorstellung von Ausbildungsberufen durch Auszubildende
  •     Projektorientierter Unterricht
  •     und vieles mehr

Für beide Partner ergeben sich daraus Vorteile:

  • Die Schülerinnen und Schüler verbessern ihre Chancen bei ihren Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz.
  • Die Schülerinnen und Schüler entwickeln frühzeitig Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, lernen ihnen bis dahin unbekannte Berufe kennen und erhalten dadurch wertvolle Unterstützung bei der Berufsfindung.
  • Für die Unternehmen reduziert sich der Aufwand für die Einstellung und Ausbildung von Nachwuchskräften erheblich. Das Unternehmen kann Ausbildungsbewerber vorab kennen lernen und Schulen bei der Gestaltung des Unterrichts in Bezug auf wirtschaftliche Schwerpunkte unterstützen und beraten.
  • Gleichzeitig werden die Lehrer und Lehrerinnen zu kompetenteren Berufsberatern gemacht und bekommen Unterstützung für einen spannenden, praxisnahen Unterricht.

Die IHK unterstützt interessierte Unternehmen oder Schulen, die an einer Partnerschaft interessiert sind, und berät und bietet Unterstützung bei der Initierung einer Partnerschaft.

Bestehende Partnerschaften:

Hagebau-Zentrallager in Velpe:

Kooperationhagebau

Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG:

Kooperation Lidl

Amazone Technologie Leeden GmbH & Co. KG

Kooperation Amazone